Paris! Paris!

Ein musikalischer Höllenritt durch die göttlichen Operetten von Jacques Offenbach

Weitere Vorstellungstermine: 
18.09.16 / 24.09.16 / 06.10.16 / 28.10.16 /18.11.16 / 01.01.17 / 21.01.17 / 30.03.17 / 02.04.17

Weitere Infos und Kartenbestellung unter Volkstheater-rostock.de 

Kennen Sie "Orpheus in der Unterwelt“? Nein? Doch. Ganz sicher! "La laa lalalalalaalaa“ – richtig: Can-Can! Und die Barkarole? Genau! Die aus dem Radio. Aber da muss doch noch mehr sein! Wir haben uns für Sie auf Schatzsuche begeben und wahre Kostbarkeiten entdeckt: sprühende Dialoge, spritzige Musiknummern und packende Tänze. 
Wenn auch Sie diese funkelnden Diamanten aus der Feder des genialen Komponisten Jacques Offenbach kennenlernen wollen, dann kommen Sie mit nach Paris! Begleiten Sie einen abenteuerlustigen Brasilianer, der in der Stadt der Träume sein Geld verjubeln will und dabei von einer Operette in die andere stolpert. Falls Ihre Füße dabei ins Wippen geraten, erröten Sie nicht, Ihrem Nachbarn geht es ebenso.
Mit Auszügen aus:
Pariser Leben
Die beiden Blinden
La Perichole
Die Banditen
Fortunios Lied
Ba-ta-clan
Hoffmanns Erzählungen
Ritter Eisenfraß
Pepito
Die Großherzogin von Gerolstein
Orpheus in der Unterwelt

Trailer: Paris! Paris!

Musikalische Leitung: Manfred Hermann Lehner
Inszenierung: Babette Bartz
Bühne: Mathias Betyna (nach Entwürfen von Falk von Wangelin)
Kostüm: Ulrike Schlafmann
Choreografie: Katja Taranu
Choreinstudierung: Joseph Feigl
Es singen und spielen: Maciej IdziorekElena FinkJasmin EtezadzadehTim GrambowJames J. KeeOlaf LemmeMatthew PeñaKatharina KühnTitus Paspirgilis,Christiane Blumeier-BraunOpernchor des Volkstheaters
Tanzcompagnie des Volkstheaters: Etienne Aweh, Teresa Lucia Forstreuter, Tim Grambow, Hung-Wen Mischnick, Larissa Potapov, Giorgia Reitani, Anton Shults, 
Daniele VaralloNorddeutsche Philharmonie Rostock